Was ist die Mehrwertsteuer und welche Rolle spielt diese in der deutschen Wirtschaft?

Ms-global-consulting

Was ist die Mehrwertsteuer und welche Rolle spielt diese in der deutschen Wirtschaft?

Oct 23, 2020 Finanziell by

Der Begriff „Mehrwertsteuer“ ist die umgangssprachliche Bezeichnung für die Umsatzsteuer. In Deutschland beträgt diese für Lebensmittel 7% und für meisten anderen Dinge 19%. Außerdem gibt es noch einige Ausnahmen für die Land- und Forstwirtschaft. Hier kann der Steuersatz auch 5,5%, beziehungsweise 10,7% betragen. Die Steuer fällt an, wenn eine Ware verkauft wird oder Dienstleistung gegen Bezahlung stattfindet. Wird eine Ware von einem Unternehmen gewinnbringend weiterverkauft, wird auf den Weiterverkauf die Umsatzsteuer aufgerechnet und die zuvor bezahlte Steuer kann vom Verkäufer steuerlich geltend gemacht werden. Um die MwSt. auf einen Preis einfach zu ermitteln, können Sie einen MwSt.-Rechner oder einen Prozentsatz Rechner verwenden.

Warum hat jedes Unternehmen eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und welche Bedeutung hat sie?

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (kurz: USt-IdNr.) ist eine Nummer, welche nach einem einheitlichen Prinzip in der EU verwendet wird. Sie dient als klare Kennzeichnung für Unternehmen, welche am Waren- oder Dienstleistungsverkehr in der Europäischen Union teilnehmen. Sie dient dazu, steuerliche Zwecke der Umsatzsteuer abwickeln zu können. Deswegen wird eine solche Nummer von jedem Unternehmen benötigt, welches innerhalb der EU agiert.

Wird somit Ware innerhalb der EU gehandelt, ist diese unter Unternehmen von der Umsatzsteuer befreit. Um sicherstellen zu können, um welche Unternehmensform es sich hierbei handelt, kann anhand der USt-IdNr. die Firma identifiziert werden. Dies erfolgt über das Netzwerk MIAS, welches ein MwSt.-Informationsaustauschsystem darstellt. Die zuständige Behörde in Deutschland ist hierbei das Bundeszentralamt für Steuern (kurz: BZSt.). Am Ende eines jeden Quartals müssen Sie sich auf der Website Gov.uk einloggen, um Ihre MwSt.-Erklärung auszufüllen. Das ist der Punkt, an dem die von Ihnen in Rechnung gestellte MwSt. beim HMRC deklariert wird. Hier können Sie überprüfen, ob eine Mehrwertsteuernummer gültig ist.Hier können Sie Ust-Id-Nummern online überprüfen.

by