Was ist eine XAR-Datei?

Ms-global-consulting

Was ist eine XAR-Datei?

Apr 6, 2021 Internet by

Eine Datei mit der Dateierweiterung XAR ist in der Regel mit dem Format Extensible Archive verbunden.

macOS verwendet diese Art von Dateien für Software-Installationen (als Ersatz für das GZ-Archivformat). Safari-Browser-Erweiterungen verwenden ebenfalls das gleiche XAR-Dateiformat.

https://haariswallis.weebly.com/

Microsoft Excel verwendet eine XAR-Datei, um Dokumente im Rahmen seiner AutoRecover-Funktion zu speichern. Unabhängig davon, welcher Excel-Dateityp aktiv verwendet wird, werden alle geöffneten Dateien periodisch und automatisch an einem Standardspeicherort mit dieser Dateierweiterung gespeichert.

Das Standard-Dateiformat in der Xara-Grafikdesign-Software verwendet dieselbe Endung.

Wie man eine XAR-Datei öffnet

XAR-Dateien, die komprimierte Archivdateien sind, können mit gängigen Komprimierungs-/Dekomprimierungsprogrammen geöffnet werden. Unsere beiden Favoriten sind 7-Zip und PeaZip, aber es gibt noch viele andere Programme zur Auswahl. Mit 7-Zip zum Beispiel klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen 7-Zip > Archiv öffnen, um sie zu öffnen.

Wenn es sich um eine Datei mit einer Safari-Browser-Erweiterung handelt, hat sie wahrscheinlich die Erweiterung .safariextz angehängt, da der Browser solche Erweiterungen damit identifiziert. Um eine XAR-Datei als Browser-Erweiterung zu verwenden, müssen Sie sie zunächst umbenennen und dann die .safariextz öffnen, um sie in Safari zu installieren.

Da eine .safariextz-Datei jedoch eigentlich nur eine umbenannte XAR-Datei ist, können Sie sie mit einem der oben genannten Dekomprimierungsprogramme öffnen, um ihren Inhalt zu sehen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie beim Öffnen dieses Dateityps in einem Programm wie 7-Zip die Erweiterung nicht wie vorgesehen verwenden können, aber Sie können die verschiedenen Dateien sehen, aus denen die Browsererweiterungssoftware besteht.

Xara-Produkte können XAR-Dateien öffnen, die für die Verwendung in diesen Grafikprogrammen vorgesehen sind.

So öffnen Sie XAR-Excel-Dateien

Standardmäßig speichert Excel als Teil seiner AutoRecover-Funktion geöffnete Dateien alle 10 Minuten automatisch, falls es zu einem Stromausfall oder einem anderen unerwarteten Herunterfahren von Excel kommt.

Anstatt das Dokument jedoch in dem Format zu speichern, in dem Sie es bearbeiten, und an dem Ort, an dem Sie es gespeichert haben, verwendet Excel die Dateierweiterung .XAR im folgenden Ordner:

Der Abschnitt wird so benannt, wie Ihr Benutzername lautet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Ihr Benutzername lautet, öffnen Sie den Ordner “Benutzer” in Windows und sehen Sie sich die aufgelisteten Ordner an – Sie werden wahrscheinlich Ihren Namen finden, der wahrscheinlich Ihr Vor- oder vollständiger Name ist.

Ein Beispiel für eine XAR-Datei, die Excel erstellen könnte, ist ~ar3EE9.xar. Wie Sie sehen können, ist die Datei willkürlich benannt, so dass die Suche nach ihr schwierig sein kann. Die Datei ist außerdem versteckt und kann als geschützte Systemdatei betrachtet werden.

Um eine automatisch gespeicherte Excel-Datei wiederherzustellen, suchen Sie entweder auf Ihrem Computer nach allen .XAR-Dateien (mit der integrierten Suchfunktion oder einem kostenlosen Tool wie Everything) oder öffnen Sie den oben gezeigten Standardspeicherort, um die XAR-Dateien manuell zu finden.

Sobald Sie die XAR-Datei gefunden haben, müssen Sie die Dateierweiterung in eine umbenennen, die von Excel erkannt wird, wie XLSX oder XLS. Danach sollten Sie in der Lage sein, die Datei in Excel wie jede andere zu öffnen.

Wenn das Umbenennen nicht funktioniert, können Sie versuchen, die Datei direkt in Excel zu öffnen, indem Sie die Option “Öffnen und Reparieren” neben der Schaltfläche “Öffnen” verwenden, wenn Sie auf Ihrem Computer nach der Datei suchen. Dazu müssen Sie sicherstellen, dass Sie oberhalb der Schaltfläche “Öffnen” die Option “Alle Dateien” gewählt haben.

So konvertieren Sie eine XAR-Datei

Wenn die Datei XAR in einem Archivformat ist, kann sie mit dem kostenlosen Online-Dateikonverter FileZigZag in andere ähnliche Formate wie ZIP, 7Z, GZ, TAR und BZ2 konvertiert werden.

Wie Sie oben gelesen haben, ist der beste Weg, eine Datei zu konvertieren, die automatisch in Excel gespeichert wurde, einfach die Dateierweiterung in eine zu ändern, die von der Software erkannt wird. Wenn Sie die endgültige Datei in XLSX oder ein anderes Tabellenkalkulationsformat gespeichert haben und diese Datei in ein anderes Format konvertieren möchten, stecken Sie sie einfach in einen Dokumentenkonverter.

Das Konvertieren einer XAR-Datei, die von einem Xara-Produkt verwendet wird, ist wahrscheinlich am besten über das Programm, das es verwendet, zu erledigen. Sie finden dies z. B. in der Option Datei > Speichern unter oder im Menü Exportieren.

https://haariswallis.weebly.com/

by