Magnetfischen: Alles was Sie wissen müssen!

Ms-global-consulting

Magnetfischen: Alles was Sie wissen müssen!

Jul 27, 2020 Hobby und Freizeit by

Magnetfischen: Alles was Sie wissen müssen!

 

Ein beliebtes neues Hobby, das in den letzten Jahren entstanden ist, ist das “Magnetfischen”. Möglicherweise haben Sie den Begriff gehört, als Prominente begonnen haben, sich dem Hobby anzuschließen, und er wurde aus den falschen Gründen auch in nationalen Zeitungen erwähnt. Aber was genau ist das? Ist es legal? Ist es gefährlich? Und wie machst du das? Zum Glück haben wir alle Antworten.

 

Was ist Magnetfischen?

Das Magnetfischen, auch als Magnetfischen bekannt, ähnelt der „Schatzsuche“ und umfasst die Suche in ferromagnetischen Objekten im Freien in Gewässern, die mit einem starken Neodym-Magneten gezogen werden können. Viele Menschen, die das Magnetfischen ausprobiert haben, haben erfolgreich weggeworfene Fahrräder, Waffen, Safes, Bomben, Münzen, Schätze und sogar Motorräder geborgen, und viele nehmen an der Aktivität teil, in der Hoffnung, auch seltene und wertvolle Gegenstände zu finden.

Das Magnetfischen wurde ursprünglich von Bootsfahrern gestartet, die früher Magnete verwendeten, um heruntergefallene Schlüssel aus dem Wasser zu holen. Es ist auch gut für die Umwelt, da es die Flüsse, Bäche und Seen säubert. Kanäle sind auch ein beliebter Ort, um Fische zu magnetisieren, da viele Menschen sie verwenden, um ihre großen unerwünschten Gegenstände hineinzuwerfen. So beliebt ist der Sport jetzt, da Werkzeuge speziell für das Magnetangeln entwickelt wurden, wie dieser Angelmagnet bei Amazon, der 1222 Pfund Zugkraft hat Kraft und kann einige erstaunliche Erkenntnisse fischen.

 

Wer magnetisiert Fische?

Menschen, die Fische magnetisieren, werden oft als “Magnetfischer”, “Magneteer”, “MF’er” oder “Neodemons” (ein Spiel mit Neodym) bezeichnet, und es gibt zwei Haupttypen von Magneten für das Magnetfischen – doppelseitig und einseitig Magnete.

Wenn Sie daran interessiert sind, ein “Magnetfischer” zu werden und dieses Hobby aufzunehmen, benötigen Sie nur ein starkes Seil, ein Paar Handschuhe und etwas, in das Sie Ihre Metallfunde stecken können. Abgesehen davon ist es eine ziemlich kostengünstige Aktivität, die dies erfordert Fast kein technisches Wissen, um loszulegen.

 

Wie magnetisiert man Fische?

Es gibt keinen „richtigen“ Weg, um Fische zu magnetisieren, und je mehr Sie üben, desto mehr lernen Sie, was für Sie richtig ist und welche Technik am bequemsten ist. Eine einfache Methode besteht darin, den Magneten einfach hineinzuwerfen und sinken zu lassen und ihn dann langsam zurückzuziehen. Sie können auch versuchen, hineinzuwerfen und dann parallel zum Magneten zu gehen, um mehr Fläche abzudecken.

https://www.magnetarshop.de/

by