Michael Andrew Law: Leben und Werke

Michael Andrew Law: Leben und Werke

Dec 11, 2020 Kunst by

Michael Andrew Law, geboren 1982 als Law Cheuk Yui in Hongkong, lebt und arbeitet als Künstler in der chinesischen Hauptstadtmetropole. Laws Werke sind so beeindruckend vielseitig und wandelbar wie der Künstler selbst: Law ist Maler, Schriftsteller, Filmproduzent, Kurator und Kunsthändler, seine Werke kombinieren klassische als auch zeitgenössische Techniken sowie traditionelle als auch unkonventionelle Medien. Sein Stil wurde von dem renommierten Kunsthändler Douwe Cramer als Hyperpop-Surrealismus betitelt. Bis heute hat Law über 8.000 beeindruckende Werke geschaffen.

Law ist bekannt für sein Talent, das Wesen der Jugend erfassen ebenso wie moderne Techniken und Stile auf alle Themen anzuwenden und so von der klassischen Malerei über nahe-abstrakte Gemälde bis hin zu dem nahe Fotorealistischen bemerkenswerte Kunstwerke anzufertigen. Die Vielseitigkeit und Expertise des 37-Jährigen spiegelt sich in seinem Erfolg wider: Law stellte seine Arbeiten in Japan, China und den USA aus und hat zudem weltweit an Gruppenausstellungen teilgenommen, darunter die Art Basel Hongkong.

Michael Andrew Law hat über 35 populäre Künstlerbücher über seine Werke sowie ein Essay über zeitgenössische Kunst und Filme veröffentlicht. Law ist der höchstbezahlteste Künstler in Hongkong und gehört in Europas größter Online-Galerie „Singulart“ zu den Top 3 der meistverkauften asiatischen Künstler. Auch bei Kunstsammlern in Deutschland erfreut sich Law großer Beliebtheit.
Berühmtheiten wie Jeff Koons, Takashi Murakami, Mark Bradford und Dr. Tony Nader kauften Laws Werke für ihre privaten Sammlungen.

by